seit dem 01.01.2010

  • Tätigkeit in eigener Kanzlei als Fachanwältin für Arbeitsrecht

2007 – 2010

  • angestellte Rechtsanwältin in überregionaler Berliner Wirtschaftskanzlei
  • Lehrgang Fachanwalt Arbeitsrecht, Abschluss mit überdurchschnittlichen Leistungen

1999 – 2007

  • Studium der Rechtswissenschaften in Osnabrück & Angers (FR)
  • Abschluss mit Prädikatsexamen
  • Mitarbeiter am Lehrstuhl für Arbeitsrecht
  • wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung
  • Referendariat im OLG-Bezirk Oldenburg
  • Lehrgang Fachanwalt Arbeitsrecht, Abschluss mit überdurchschnittlichen Leistungen

Anwältin wollte ich schon immer sein. Oder anders ausgedrückt…

Spätestens mit der Sendung Matlock in den späten 80er Jahren – ich war gerade 10 Jahre alt – wusste ich: “Das will ich auch.  Beeindruckt haben mich Matlocks Hartnäckigkeit und sein unermüdlicher Einsatz für seine Mandanten. 

Das Prädikatsexamen 2005 war rückblickend der erste wichtige Schritt zur Verwirklichung meines Traumberufs. Der elterliche Familienbetrieb hat mich darüber hinaus früh mit kaufmännischen Denken und konkreten arbeitsrechtlichen Fragestellungen in Kontakt gebracht.

So habe ich mich von Beginn meines Studiums an auf das Arbeitsrecht fokussiert und neben meinen Vorlesungen an einem Lehrstuhl für Arbeitsrecht gearbeitet. 

Mit meinen Berufserfahrungen als Anwältin in einer überregional tätigen Berliner Wirtschaftskanzlei und nach erfolgreicher Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs für Arbeitsrecht habe ich mir in 2010 schließlich meinen Traum einer eigenen Rechtsanwaltskanzlei erfüllt.

Seitdem durfte ich eine Vielzahl von inspirierenden Arbeitgebern unterschiedlicher Branchen, Führungskräften, engagierten Betriebsräten und Arbeitnehmern bei ihren arbeitsrechtlichen Fragestellungen unterstützen. Viele Unternehmen begleite ich zudem schon über Jahre hinweg im Arbeitsrecht.

Gern stehe ich auch Ihnen mit meiner Expertise und meinem Kampfesgeist zu Seite.

Nehmen Sie gern unverbindlich Kontakt mit mir auf, damit wir gemeinsam auch für Sie die beste Lösung finden.


Anwältin wollte

 

ich schon 

 

immer 

 

sein.

oder anders ausgedrückt…

Spätestens mit der Sendung Matlock in den späten 80er Jahren – ich war gerade 10 Jahre alt – wusste ich: “Das will ich auch. Beeindruckt haben mich Matlocks Hartnäckigkeit und sein unermüdlicher Einsatz für seine Mandanten. 

Das Prädikatsexamen 2005 war rückblickend der erste wichtige Schritt zur Verwirklichung meines Traumberufs. Der elterliche Familienbetrieb hat mich darüber hinaus früh mit kaufmännischen Denken und konkreten arbeitsrechtlichen Fragestellungen in Kontakt gebracht.

So habe ich mich von Beginn meines Studiums an auf das Arbeitsrecht fokussiert und neben meinen Vorlesungen an einem Lehrstuhl für Arbeitsrecht gearbeitet. 

Mit meinen Berufserfahrungen als Anwältin in einer überregional tätigen Berliner Wirtschaftskanzlei und nach erfolgreicher Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs für Arbeitsrecht habe ich mir 2010 schließlich meinen Traum einer eigenen Rechtsanwaltskanzlei erfüllt.

Seitdem durfte ich eine Vielzahl von inspirierenden Arbeitgebern unterschiedlicher Branchen, Führungskräften, engagierten Betriebsräten und Arbeitnehmern bei ihren arbeitsrechtlichen Fragestellungen unterstützen. Viele Unternehmen begleite ich zudem schon über Jahre hinweg im Arbeitsrecht.

Gern stehe ich auch Ihnen mit meiner Expertise und meinem Kampfesgeist zu Seite.

Nehmen Sie gern unverbindlich Kontakt mit mir auf, damit wir gemeinsam auch für Sie die beste Lösung finden.

Anwältin wollte ich schon immer sein.

Oder anders ausgedrückt…

Spätestens mit der Sendung Matlock in den späten 80er Jahren – ich war gerade 10 Jahre alt – wusste ich: “Das will ich auch.  Beeindruckt haben mich Matlocks Hartnäckigkeit und sein unermüdlicher Einsatz für seine Mandanten. 

Das Prädikatsexamen 2005 war rückblickend der erste wichtige Schritt zur Verwirklichung meines Traumberufs. Der elterliche Familienbetrieb hat mich darüber hinaus früh mit kaufmännischen Denken und konkreten arbeitsrechtlichen Fragestellungen in Kontakt gebracht.

So habe ich mich von Beginn meines Studiums an auf das Arbeitsrecht fokussiert und neben meinen Vorlesungen an einem Lehrstuhl für Arbeitsrecht gearbeitet. 

Mit meinen Berufserfahrungen als Anwältin in einer überregional tätigen Berliner Wirtschaftskanzlei und nach erfolgreicher Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs für Arbeitsrecht habe ich mir 2010 schließlich meinen Traum einer eigenen Rechtsanwaltskanzlei erfüllt.

Seitdem durfte ich eine Vielzahl von inspirierenden Arbeitgebern unterschiedlicher Branchen, Führungskräften, engagierten Betriebsräten und Arbeitnehmern bei ihren arbeitsrechtlichen Fragestellungen unterstützen. Viele Unternehmen begleite ich zudem schon über Jahre hinweg im Arbeitsrecht.

Gern stehe ich auch Ihnen mit meiner Expertise und meinem Kampfesgeist zu Seite.

Nehmen Sie gern unverbindlich Kontakt mit mir auf, damit wir gemeinsam auch für Sie die beste Lösung finden.

 

Diana Göttke

Kanzlei für Arbeitsrecht